13 Möglichkeiten, sich im Salah-Gebet zu konzentrieren

by admin

Teilen ist Kümmern!

Es ist nicht immer einfach, sich während des Salah-Gebets zu konzentrieren.

Aber mit der Zeit wird es einfacher.

Salah ist der Weg zum Erfolg. Ich habe es mein ganzes Leben lang gelernt.

Um uns während des Salah-Gebets zu konzentrieren, müssen wir verstehen, WAS die Salah tatsächlich ist.

Salah ist ein Segen, keine Last.

Die Salah ist nur zu Ihrem Vorteil und ein Segen von Allah.

Allah hat uns unzählige Segnungen in dieser Welt gegeben. Denken Sie nur darüber nach … und sehen Sie sich um!

Das Wasser, das du trinkst, die Luft, die du atmest und das Bett, in dem du schläfst. Wenn du es nur für eine Sekunde tief machst, merkst du sogar, wie viel Allah dir in deinem Leben gibt.

Wenn Sie in Ihr Leben zurückblicken, werden Sie auch feststellen, dass alle Probleme, die Sie als Muslim jemals hatten, keine wirklichen Probleme waren. Sogar sie waren ein Segen von Allah dem Allmächtigen. Weil Probleme eine Einladung sind, Allah näher zu kommen. Wir lernen immer von ihnen. Und am Ende bleiben Probleme nichts anderes als Erinnerungen in der Luft, aus denen wir lernen.

Zusätzlich zu dem, was Allah dir gegeben hat, ist der größte Segen, den wir als Menschen haben, die Fähigkeit, die Salah auszuführen.

Sie könnten interessiert sein an: 7 Schritte Wie Sie 5 Mal am Tag anfangen zu beten und sich ein Leben lang dafür einsetzen!

Um das Salah-Gebet zu verstehen und uns darauf zu konzentrieren, müssen wir…

  1. Lerne die Übersetzung der Salah!

Dies ist wahrscheinlich der wichtigste Rat, wenn es darum geht: Wie man sich auf das Salah-Gebet konzentriert. Wir bitten Allah ständig um Güte.

Deshalb ist es wichtig zu wissen, wonach wir eigentlich fragen.

Wenn wir nicht einmal wissen, was wir sagen, dann sagen wir einfach ein paar Wörter auf Arabisch, ohne die mächtige Bedeutung dahinter zu spüren. Sie können sich so oft auf die Wörter konzentrieren, wie Sie möchten, aber wenn Sie ihre Bedeutung nicht kennen, kann der Shaytan Ihnen sehr leicht flüstern und Sie mit weltlichen Gedanken ablenken.

Das Beste ist, dass das Erlernen der Übersetzung der Salah nicht lange dauert. Ich habe die Übersetzung gegoogelt und innerhalb von 2 Stunden gelernt.

Selbst wenn Sie nur einen Satz pro Tag lernen, werden Sie innerhalb weniger Tage die gesamte Salah kennen.

Die Salah ist ein sehr mächtiges Gebet und wir dürfen nicht dumm genug sein, die Gelegenheit zu ignorieren.

  1. Physisch vorbereiten!

Das Lesen der Salah sollte nicht lange dauern. Es ist wirklich lustig, wie es sich manchmal wie eine Bürde anfühlt, wenn es wirklich nur ca. 25 Minuten an einem 24-Stunden-Tag.

Um uns während des Salah-Gebets zu konzentrieren, müssen wir uns physisch darauf vorbereiten. Das heisst:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie saubere, schöne und anständige Kleidung tragen.
  • Verwenden Sie Duft, bevor Sie anfangen zu beten. Es gibt Ihnen ein zusätzliches Gefühl von Sauberkeit und macht Sie aufgeregter, dass Sie sich aufgrund Ihrer Liebe zu Allah anstrengen. Denken Sie daran, dass Ihre Absicht wichtig ist!
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Schnurrbart abgeschnitten ist (nicht über Ihre Lippen wächst) und die Haare gekämmt sind.
  • Schneiden Sie Ihre Nägel, wenn Sie müssen.

Das klingt jetzt nach viel. Aber denken Sie darüber nach, das sind Dinge, die wir sowieso regelmäßig tun sollten. Wenn wir also nur sicherstellen, dass unser Aussehen in Ordnung ist, wird dies einen langen Weg gehen.

Allah hat das beste Wissen über alles! Er kennt deine Bemühungen!

Wenn Sie sich körperlich auf Ihre Salah vorbereiten, werden Sie feststellen: „Okay, ich bereite mich auf einen wichtigen Anlass vor.“

Es ist wahrscheinlicher, dass Sie sich besser auf Salah konzentrieren und sich sauber und gut vorbereitet fühlen.

  1. Bereite dich mental vor.

Dies bringt uns zum nächsten Punkt. Wenn Sie sich körperlich auf die Salah vorbereiten, sagen Sie bereits, dass Sie sich auf einen wichtigen Anlass vorbereiten werden.

Nutze die Zeit zwischen Wudhu und dem Gehen zum Gebet, um Dhikr zu machen. Erinnere dich an alle Segnungen in deinem Leben, die Allah dir gegeben hat. Schau auf deine Hände und Füße und sag Alhamdulillah. Denken Sie an all die guten Dinge in Ihrem Leben und wissen Sie, dass Sie auf Erfolgskurs sind, um noch mehr von diesen Segnungen zu erhalten!

  1. Führen Sie Wudhu durch und versuchen Sie, jederzeit im Zustand von Wudhu zu bleiben!

Wudhu perfekt ausführen. Dies ist Teil der körperlichen Vorbereitung. Der Prophet Muhammad sah. sagte:

‘Wer auch immer Wudu ausführt’ und es gut macht, sagt dann: ‘Ashhadu an la ilaha krank-Allah war Ashhadu anna Muhammadan’ abduhu wa rasuluh (Ich bezeuge, dass es außer Allah niemanden gibt, der der Anbetung würdig ist, und ich bezeuge, dass Muhammad es ist sein Sklave und Gesandter), “acht Tore des Paradieses werden für ihn geöffnet, und er kann durch jedes eintreten, das er wünscht.”

  1. Verstehe jeden Vers, den du rezitierst.

Der Schlüssel zur Konzentration besteht darin, sicherzustellen, dass Sie die Bedeutung jedes Verses in der Salah verstehen und wirklich spüren. Wenn Sie das Gefühl haben, den Fokus verloren zu haben, wiederholen Sie ihn einfach noch einmal.

Der Shaytan wird sich ärgern, vertrau mir. Dort soll er dich ablenken und hier wiederholst du dieselben Verse, um sicherzustellen, dass du dich Allah auf die vollkommenste Weise unterwirfst!

Klicken Sie HIER, um mehr zu erfahren

  1. Mach Dua in jedem Sujood!

Wir haben die Tatsache festgestellt, dass die Salah ein Segen Allahs ist. Warum nicht die Gelegenheit nutzen, wenn Sie Allah am nächsten sind und ihn um alles bitten, was Sie wollen? Allah möchte, dass wir so viel wie möglich fragen und nur IHN. Damit er es uns gewähren kann.

  1. Denken Sie daran, dass Sie vor Allah stehen

Der Gesandte Allahs, Friede und Segen seien auf ihm, sagte: “Wenn einer von euch im Gebet ist, soll er nicht vor sich selbst spucken, denn Allah ist vor ihm, während er betet.” (Sahih Bukhari und Muslim)

Denken Sie daran, dass Sie vor Allah stehen und langsam und mit Ihren besten Manieren beten müssen.

  1. Betrachten Sie es als die letzte Salah in Ihrem Leben.

Wenn Sie sich vorstellen, dass dies Ihre letzte Chance sein könnte, Allah Buße zu tun, bevor Sie sich ihm stellen, können Sie sich viel mehr konzentrieren.

Schließlich ist unser Leben nicht garantiert. Schauen Sie sich die COVID-19-Pandemie an. Wie viele Menschen, die gerade gestorben sind, dachten, dass sie noch mindestens 50 Jahre leben werden.

Nach allem, was wir wissen, könnte unser Leben in der nächsten Minute enden. Stellen Sie also sicher, dass Sie sich dessen bewusst sind, während Sie Ihre Salah beten!

  1. Verpassen Sie niemals Witr Salah!

Der Prophet Muhammad sah. sagte, dass die Person, die witr salah nie vermisst (auch wenn es nur eine Rakah ist), niemals ein Heuchler sein kann. Wenn Sie also Zweifel an der Qualität Ihrer Salah haben, lesen Sie einfach Witr. Der Prophet sah. kann niemals falsch sein!

  1. Kommen Sie nach jeder Bewegung zur Ruhe.

Der Prophet sah. verwendet, um sicherzustellen, dass sein Körper nach jeder Bewegung vollständig zur Ruhe kommt, bevor die Salah fortgesetzt wird.

Manchmal werden Sie Leute sehen, die in Sujood gehen, und bevor der Kopf überhaupt den Boden berührt, gehen sie bereits wieder hoch, nur um sich für weniger als eine Sekunde in der sitzenden Position zu befinden und unangemessen zum Sujood zurückzukehren.

  1. Wisse, dass du Zeit hast

Sie wissen, dass die Salah nicht wirklich lang ist. 4 Rakah, ich würde sagen, nehmen Sie max. 5-10 Minuten. Sie haben die ganze Zeit auf der Welt. Wenn Sie bereits mit der Arbeit im Rückstand sind, werden 5 Minuten es nicht besser machen. Aber die Salah wird es tun. Stellen Sie also sicher, dass Sie verstehen, dass es nie einen Grund gibt, sich zu beeilen.

  1. Verzweifle niemals in der Barmherzigkeit Allahs

Vergiss niemals! Dass Allah der Barmherzigste und Verzeihendste ist. Niemand vergibt so viel wie Allah. Und niemand liebt es so sehr zu vergeben wie Allah. Sei also nicht zu hart mit dir. Allah kennt deine Bemühungen. Wenn Sie denken, dass Ihre Qualität Ihrer Salah nicht so gut ist. Bitten Sie Allah einfach um Hilfe und um Vergebung.

Sogar das Ausprobieren ist gut genug!

  1. Gib niemals auf!

Der Shaytan wird dir viel flüstern. Je mehr du versuchst dich zu konzentrieren, desto mehr wird er auf dich zukommen, um dich abzulenken. Manchmal hast du Lust einfach aufzugeben. Aber sei vorsichtig! Weil dieses Gefühl vom Shaytan ausgelöst wird. Er möchte, dass du das tust. Steh also auf deinem Boden. Zeigen Sie, dass Sie stark sind und lesen Sie Ihre 5 Salah on Times bis zu dem Tag, an dem Sie diese Dunya verlassen!

Möge Allah uns zu denen machen, die verstehen!

You may also like

Leave a Comment

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy