Faulheit im Islam – 5 Wege, wie man Faulheit überwinden kann

by admin

Teilen ist Kümmern!

Faulheit im Islam.

Haftungsausschluss: Die auf dieser Website und in diesem Artikel bereitgestellten Informationen sind “wie sie sind” und stellen keinerlei Beratung dar!

“Das kann ich morgen machen …”

Kommt Ihnen diese Aussage bekannt vor?

Die meisten von uns kennen dieses Gefühl: Sie haben große Pläne und möchten Ihre chronische Faulheit überwinden und schließlich:

  • Fang an zu lernen
  • Räumen Sie Ihre Wohnung auf
  • Gehen Sie regelmäßig zum Sport
  • Tu etwas für deine Ziele

ABER… trotzdem… verzögern Sie diese Dinge immer wieder, scrollen auf Instagram auf und ab, schauen sich lustige Videos an und können nicht aufgefordert werden, eine der Aufgaben zu starten.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre Faulheit überwinden können.

Aber bevor wir anfangen, möchte ich Ihnen dies sagen.

Ich war der faulste Mensch aller Zeiten!

Wie buchstäblich.

DIE LAZIEST PERSON… JEDERZEIT!

Aber als ich das änderte, stieg die Qualität meines Lebensstils dramatisch an.

Ich habe angefangen…

  • Gut aussehen
  • Gut riechen
  • Bete 5 mal am Tag
  • Joggen Sie dreimal pro Woche
  • Habe mehr Geld in meiner Tasche
  • Sei Allah näher
  • Fühle dich erfüllt

Sie denken, Sie sind nicht faul?

Denk nochmal!

Es ist sehr schwer, wirklich frei von Faulheit zu sein.

Weil Faulheit etwas ist, gegen das wir täglich kämpfen müssen.

Mit der Zeit wird es einfacher.

Aber es geht nicht ganz weg.

Weil der Shaytan sein Bestes geben wird, um zu verhindern, dass Sie erfolgreich werden.

Er möchte nicht, dass Sie in dieser Welt oder im Jenseits erfolgreich sind.

Nehmen Sie sich also 10 Minuten Zeit und seien Sie nicht zu faul, um es in sich selbst zu investieren, indem Sie diesen Artikel sorgfältig lesen!

Faulheit im Islam – In diesem Artikel lernen Sie:

  • Die Islamisten nehmen Faulheit an
  • Die Ursache für chronische Faulheit
  • Ob Faulheit eine Krankheit ist
  • Warum Faulheit und mangelnde Motivation oft Hand in Hand gehen
  • Dass “nichts” getan wird, führt zu “nichts”
  • Und schließlich 9 Möglichkeiten, wie Sie Ihre Faulheit besiegen können

Suche Zuflucht bei Allah vor Faulheit

Ich habe das Gefühl, dass es zwei Möglichkeiten gibt: Der Shaytan versucht, die Gerechten in die Irre zu führen.

Man flüstert. Und der zweite ist Faulheit.

Der Prophet sah. früher zu tun dieses dua: ‘O Allah, ich nehme Zuflucht bei dir vor Angst und Trauer, Schwäche und Faulheit, Geiz und Feigheit, der Last der Schulden und vor der Übermacht durch Männer.’

Dies zeigt, dass Faulheit etwas ist, vor dem wir Zuflucht bei Allah suchen müssen.

Genauso wie wir vor dem verfluchten Shaytan Zuflucht bei Allah suchen. (AUZUBILLAH MINASHAITAN NIRAJEEM)

PIN ES AN DEIN PINTREST BOARD!

Ist Faulheit eine Krankheit? – Faulheit im Islam

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation ist Faulheit keine Krankheit.

ABER chronische Faulheit kann Krankheiten verursachen.

Dies ist der Fall, wenn Faulheit sich auf Ihr geistiges und soziales Wohlbefinden auswirkt.

Das Gefährliche ist.

Sie bemerken den Aufprall nicht einmal sofort.

Denn wie der Shaytan selbst schleicht sich Faulheit in das Leben eines Menschen ein.

JA, es ist wahr, dass Faulheit durch eine bestimmte Krankheit ausgelöst werden kann.

Wie Depressionen, Burnout, Schlafstörungen, niedriger Blutdruck oder Unterfunktion der Schilddrüse.

Bevor Sie verrückt werden und sofort zu Ihrem Arzt rennen, kann ich Ihnen versichern: Höchstwahrscheinlich haben Sie keine Krankheit, Sie sind einfach faul.

Lesen Sie diesen Artikel bis zum Ende durch und wenden Sie meinen Rat an.

WENN dies mittelfristig zu keiner Besserung führt und weitere Krankheitssymptome auftreten, lassen Sie sich von einem Arzt auf der sicheren Seite untersuchen.

Schauen wir uns die Ursache der Faulheit an:

Die Ursache für chronische Faulheit – Faulheit im Islam

Menschen neigen dazu, Dinge zu tun, die ihnen die ganze Zeit Freude bereiten.

Wir wollen Schmerzen oder unangenehme Gefühle vermeiden.

Weil uns die Gesellschaft heute lehrt: Was sich nicht gut anfühlt…. ist schlecht.

Wir verbinden unangenehme Gefühle mit einer Aufgabe, die uns nicht gefällt oder für die wir uns überwinden müssen.

Aufgrund dieses Gefühls werden diese Aufgaben verschoben.

Oft kommt es jedoch zu einem Punkt, an dem die negativen Folgen einer Verzögerung der Aufgabe schlimmer sind, als nur die Arbeit erst zu erledigen.

Leider treten viele Menschen erst in Aktion, wenn der Schmerz zu groß geworden ist:

  • Vermeiden Sie es, mit dem Rauchen aufzuhören: Dies führt zu Herzinfarkt oder Lungenkrebs

Und ja, ich war selbst ein starker Raucher. 99% der Menschen hören nicht auf zu rauchen, weil sie nicht gebeten werden können, mit den winzigen Entzugssymptomen umzugehen

  • Zähne nicht putzen: führt zu Zahnverlust.
  • Vermeiden Sie es, im Voraus zu lernen: Dies führt zu schlechten Noten mit zukünftigen Auswirkungen
  • Vermeiden Sie das Fitnessstudio: Dadurch wird Ihre Hose enger

Was Sie bemerken werden: Sobald das Schicksal die Konsequenzen in Ihr Gesicht wirft, ist alles schnell / regelmäßig erledigt.

Kommt Ihnen dieses Szenario bekannt vor?

Es muss nicht zu diesem Weisen kommen! Jeder kann seine Faulheit überwinden!

Was braucht es, um Faulheit zu überwinden? – Faulheit im Islam

Menschen neigen dazu, die Dinge zu tun, die ihnen kurzfristig Spaß machen, anstatt die Dinge zu tun, die auf lange Sicht bessere Alternativen wären:

  • Fetthaltige Pizza statt gesunder Salat
  • Sinnlose Fernsehsendungen statt pädagogisches Lesen
  • Eine unangenehme Angelegenheit verschieben, anstatt sie sofort zu erledigen

Wenn wir jedoch immer nur die Dinge tun, die für uns einfach und unterhaltsam sind, werden wir kaum etwas in unserem Leben erreichen, geschweige denn erfolgreich sein.

Faulheit im Islam – Um Ihre Faulheit zu überwinden, empfehle ich:

Denken Sie langfristig und ergreifen Sie entsprechende Maßnahmen!

Jede Aktion, die Sie ausführen, hat Konsequenzen – auch diejenigen, die Sie nicht tun:

  • Wenn Sie für ein bestimmtes Projekt nichts tun, werden Sie die Nächte kurz vor Ablauf der Frist durcharbeiten
  • Wenn Sie Ihre Wohnung nicht regelmäßig aufräumen, wird sie zunehmend unordentlich
  • Wenn Sie nichts für Ihre Ziele tun, können Sie Ihre Ziele nicht erreichen

Um kurzfristigen Versuchungen widerstehen zu können und stattdessen die Dinge zu tun, die langfristig für SIE besser sind, brauchen SIE Selbstdisziplin.

Auch als WILLPOWER bekannt.

Und Selbstdisziplin ist nicht einfach.

Faulheit überwinden in Islbin ist Teil des größten Jihad

Im Islam nennen wir es: Jihad-Al-Nafs

Dies ist der größte Jihads.

Der Dschihad gegen dich selbst.

Es ist nicht einfach, weil es Selbstdisziplin erfordert.

Aber die Belohnung ist dementsprechend größer.

Sie könnten interessiert sein an: Sadaqah und Jihad – Selbstentwicklung im Islam

Faulheit ist wie ein Muskel.

Jedes Mal, wenn Sie sich selbst überwinden und die Dinge tun, die langfristig gut für Sie sind, trainieren Sie diesen Muskel.

Dies wird Ihre Willenskraft stärken und es wird für Sie einfacher sein, sich beim nächsten Mal zu überwinden.

Sie können es sich vielleicht noch nicht vorstellen, aber Selbstdisziplin macht tatsächlich Spaß:

Sie werden sich immer gut fühlen, wenn Sie sich selbst überwunden haben.

Dies liegt daran, dass Ihr Körper Dopamin freisetzt, nachdem wir etwas erreicht haben.

Dopamin ist eine Substanz, die von unserem Körper freigesetzt wird und die uns das Gefühl der Freude macht.

Fragen Sie diejenigen, die sich selbst überwinden und joggen gehen. Sie fühlen sich danach viel besser!

Wenn Sie denken, Sie haben keine Selbstdisziplin, ist es nicht so schlimm. Jeder kann Selbstdisziplin lernen!

Um die Willenskraft zu lernen und zu steigern, empfehle ich DIE SADAQAH-HERAUSFORDERUNG. Sie können es hier kostenlos an Ihre E-Mail senden lassen:

Faulheit im Islam

Faulheit und mangelnde Motivation gehören oft zusammen

Es ist möglich, sich durch reine Willenskraft zu einer bestimmten Aktivität zu „zwingen“.

Gewalt kann für einen bestimmten Zeitraum hilfreich sein, z. B. um für eine Prüfung zu lernen.

Diese Strategie lässt Sie jedoch immer wieder scheitern.

Schauen wir uns das Wort „Motivation“ genauer an:

Motivation ist die Antwort auf die Frage: WARUM?

  • Warum lernen wir? Die Motivation ist ein besserer Job.
  • Warum trainieren wir? Die Motivation könnte sein, gut auszusehen oder gesünder zu sein.

Die Motivation sagt Ihnen, warum Sie eine bestimmte Sache erreichen wollen. Wenn Sie ein starkes „Warum“ haben, werden Sie auch nach schmerzhaften Rückschlägen weitermachen.

Ein starkes Warum kommt von innen.

Wenn Sie ständig von außen davon überzeugt werden, dass Sie abnehmen sollten, sich aber in Ihrem Körper wohl fühlen und nichts ändern möchten, ist es klar, dass Sie Schwierigkeiten haben werden, sich selbst zu überwinden und Sport zu treiben.

Es ist wichtig, einen Zweck in einer Aktivität zu sehen.

Wenn Sie einen Abschluss anstreben, in dem Sie keinen Sinn sehen, werden Sie nicht überrascht sein, dass Ihnen die Motivation fehlt und Sie ständig Ihre Faulheit überwinden müssen.

Wenn Sie einen Zweck in etwas sehen, wird es für Sie viel einfacher sein, sich selbst zu überwinden.

Setzen Sie sich jedoch nicht auf die Couch und warten Sie, bis die Motivation zu Ihnen kommt.

Das Wort “Motivation” umfasst das Wort “Bewegung” oder “Aktion”.

Dies bedeutet, dass Motivation entsteht, wenn Sie etwas dafür tun.

Befolgen Sie diese 5 Tipps:

5 Tipps, wie Sie Ihre Faulheit überwinden können

  1. Überwindung ist alles

Nach meiner Erfahrung ist der schwierigste Teil oft nicht die Aktivität selbst, sondern deren Überwindung.

Sobald Sie Ihre Faulheit überwunden haben, fließt die Aktivität von selbst.

Zum Beispiel: Es ist schwer aufzustehen und sich auf das Joggen vorzubereiten.

Aber wenn Sie einmal in Ihrem Trainingsanzug unterwegs sind, ist das überhaupt kein Problem mehr!

Freunde erzählten mir von ähnlichen Erfahrungen, die sie gemacht hatten.

Deshalb mein Tipp an Sie: Fangen Sie einfach an!

Um es einfacher zu machen, versuchen Sie, einen Deal mit sich selbst zu machen:

Sie stellen sich einen Timer für zehn Minuten ein und beginnen mit der Aktivität.

Wenn Sie es nach diesen zehn Minuten nicht genießen oder zumindest nicht erträglich sind, können Sie es für heute stoppen.

Sagen Sie sich: „Ich werde 10 Minuten lang versuchen zu joggen. Wenn ich immer noch nicht gefragt werden kann, werde ich aufhören. “

  1. Fangen Sie klein an

Versuchen Sie nicht, Captain America zu sein.

Weil du es nicht bist.

Oft wollen wir den Keller ausmisten, mehr Sport treiben, auf unsere Ernährung achten und mit dem Rauchen aufhören – am besten alle gleichzeitig.

Denken Sie daran: Unsere Willenskraft ist begrenzt.

Alles auf einmal zu tun ist keine gute Idee.

Viele unserer Vorsätze scheitern, weil wir zu viel auf einmal tun.

Konzentrieren Sie sich also nur auf eine Sache und fangen Sie klein an.

Sie werden große Ergebnisse sehen!

Wenn Sie beispielsweise Ihre Faulheit und Bewegung überwinden möchten, beginnen Sie mit fünf Kniebeugen pro Tag.

Und stellen Sie sicher, dass Sie 30 Sekunden Zeit haben, um die 5 Kniebeugen auszuführen.

Oder, wenn Sie auf sich selbst aufpassen möchten, beginnen Sie mit dem Anziehen von Düften.

Zwei Duftsprays auf Ihrem Handgelenk sollten weniger als 5 Sekunden dauern.

Verpflichten Sie sich, es jeden Tag zu tun.

Wenn Sie es sich zur Gewohnheit machen können, haben Sie viel erreicht!

  1. Früh aufwachen! (Für Fajr)

Am frühen Morgen haben Sie die meiste Willenskraft.

Dies ist der Grund, warum viele Leute joggen gehen, wichtige Meetings planen oder morgens trainieren.

Wenn Sie Ihre Faulheit überwinden möchten, können Sie dies zu Ihrem Vorteil nutzen, indem Sie Ihre wichtigste Aktivität sehr früh am Tag ausführen.

Schauen Sie sich die Schönheit des Islam an.

Der Gesandte Allahs sah. hat uns das schon vor über 1400 Jahren erzählt:

„Satan legt jedem von euch drei Knoten auf den Hinterkopf, wenn er schläft. Auf jedem Knoten liest und atmet er die folgenden Worte aus: “Die Nacht ist lang, also schlaf weiter.” Wenn man aufwacht und sich an Allah erinnert, wird ein Knoten gelöst; und wenn man eine Waschung durchführt, wird der zweite Knoten gelöst, und wenn man betet, wird der dritte Knoten gelöst und man steht morgens mit einem guten Herzen energisch auf; sonst steht man faul und mit schelmischem Herzen auf. “ (Buchari, Buch Nr. 21, Hadith Nr. 243)

Früh morgens für Fajr aufzuwachen ist der beste Weg, um Faulheit loszuwerden und die wichtigsten Aufgaben des Tages zu erledigen… FERTIG.

  1. Wenn Sie es in weniger als zwei Minuten schaffen, tun Sie es jetzt!

Wenn Sie Dinge verschieben, werden Sie sie möglicherweise für den Moment los, aber Sie werden es nicht vermeiden können, sie irgendwann zu tun.

Wenn sich die Aufgaben stapeln, haben wir natürlich noch weniger Lust, daran zu arbeiten.

Die Lösung hierfür ist einfach:

Führen Sie diese Aufgaben jetzt aus, die Sie in weniger als zwei Minuten erledigen können.

Solche Aufgaben sind zum Beispiel:

  • Bring den Müll raus
  • Hängen Sie die Jacke direkt an den Kleiderbügel
  • Auf eine E-Mail antworten

Wenn Sie solche kleinen Aufgaben verschieben und ein zweites Mal erledigen, verbrauchen Sie letztendlich mehr Zeit.

  1. Denken Sie über die Konsequenzen nach

Es mag im Moment bequemer sein, faul zu sein, aber wie sieht es in Zukunft aus?

Was sind die Folgen Ihrer gegenwärtigen Faulheit?

Wenn Sie beispielsweise für eine Prüfung lernen und diese immer wieder verschieben möchten, werden Sie wahrscheinlich die Nächte vor der Prüfung studieren.

Willst du das wirklich

Denken Sie über die negativen Auswirkungen Ihrer gegenwärtigen Faulheit auf Ihre Zukunft nach.

Ändern Sie Ihre aktuellen Aktionen, es sei denn, Sie möchten, dass dieses Szenario eintritt.

Ich hoffe, Sie fanden diesen Artikel über Faulheit im Islam hilfreich.

Assalamo Alaikum Wa rahmatullah wabarakat uhu

You may also like

Leave a Comment

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy