Näher an Allah heran – 9 Duas, um die Nähe zu Allah zu erreichen

by admin

Der allmächtige Allah in Sure Qaf sagt, dass er uns näher ist als unsere Halsschlagader. Ob wir alle unsere Verpflichtungen erfüllen oder nicht, er wacht über uns und weiß, was in unseren Herzen ist. Daher sollte das ultimative Ziel eines Gläubigen darin bestehen, die Nähe zu Allah (SWT) zu suchen. Die Erfüllung aller obligatorischen Pflichten wie Gebete, Zakat, Hajj und Fasten mit äußerster Aufrichtigkeit kann der erste Schritt sein, um Allah näher zu kommen.

Wir müssen auch die Lehren des Heiligen Qurans verstehen und umsetzen, um eine enge Beziehung zu ihm aufzubauen.
Die Erinnerung an Allah ist die beste Form der Erinnerung. Neben den obligatorischen Gebeten und dem Rezitieren des Korans ist das Flehen die mächtigste Waffe eines Muslims. Daher müssen wir uns täglich auf Zikr Allahs des Erhabenen einlassen.

Wenn meine Diener dich nach mir fragen, bin ich ihnen tatsächlich nahe: Ich höre auf die Anrufungen jedes Bittstellers, wenn er mich anruft”(Sure Baqarah: 186)

Was sind islamische Duas, um Allah nahe zu kommen (SWT)?

Wenn Sie jemanden lieben, möchten Sie ihm näher sein, um eine erfüllende Beziehung zu genießen. Sich geliebt zu fühlen bringt dem Herzen immensen Frieden und Freude. Stellen Sie sich vor, wie sich eine Person von dem Höchsten geliebt fühlen würde. Wahres Glück kann nur aus der Liebe zu unserem Herrn abgeleitet werden, der uns geschaffen hat.

Um die Nähe zu Allah (SWT) zu erreichen, müssen wir zuerst Zikr – Erinnerung an Allah üben. Nach mehreren Überlieferungen erinnerte sich der Gesandte Allahs (SAW) den ganzen Tag über an Allah. Der Heilige Prophet (PBUH) erzählte einmal: „Lass deine Zunge immer mit der Erinnerung an Allah beschäftigt sein.“ (Ahmad)

Zikr gehört in der Tat zu den besten Taten. Dua zu machen ist der beste und mächtigste Weg, dem allmächtigen Allah näher zu sein.

Ruf mich an, ich werde auf dein Gebet antworten. Aber diejenigen, die zu arrogant sind, um mir zu dienen, werden sich sicherlich in der Hölle gedemütigt fühlen”(Sure Ghafir, 60)

Daher müssen wir zuerst versuchen, eine enge Beziehung zu unserem Herrn aufzubauen, indem wir ihm ein Dua machen. Durch diesen Koranvers wissen wir, dass er es liebt, wenn seine Sklaven ihn anrufen.

↓ 9. Kurz und einfach Zikr

Die Äußerung von „Subhanallah (Ehre sei Allah), Alhamdulillah (Lob sei Allah), La Ilaha Illallah (es gibt keinen wahren Gott außer Allah) und Allahu Akbar (Allah ist großartig)“ ist mir lieber als alles, worüber die Sonne geht auf.” (Imam Muslim)

↓ 8. Sure Ar-Ra’d

Nähe zu Allah erreichen

↓ 7. Astaghfar

Allah nahe kommen

Astaghfar ist das arabische Wort für Allahs (SWT) Vergebung. Die Schuld nach der Sünde kann einen Gläubigen davon abhalten, eine enge und aufrichtige Beziehung zum Herrn aufzubauen. Daher müssen wir um Vergebung bitten, um die Last unseres Fehlverhaltens zu lösen.

Darüber hinaus ist Umkehr eine Tugend, die vom allmächtigen Allah geliebt wird. Es wird als demütige Rückkehr zu Allah angesehen.

↓ 6. Duas zum Schutz vor Shaitaan

Nähe zu Allah erreichen

Neben der Erfüllung der fünf Hauptverpflichtungen müssen wir uns auch bemühen, uns vor Schaden und Übel zu schützen. Daher müssen wir Allahs (SWT) Schutz und Sicherheit vor Shaitaans bösem Flüstern suchen. Wir empfehlen, dieses Dua in unser tägliches Flehen aufzunehmen, um Allahs Hilfe zu suchen, um auf das zu verzichten, was verboten ist.

↓ 5. Koranverse

Allah nahe kommen

Da unser Herr seine Wesen liebt, hat er uns mehrere Gunst erwiesen. Er hat uns ein Regelwerk zur Führung geschickt und versprochen, Belohnungen für die Gehorsamen und Strafen für diejenigen zu gewähren, die nicht gehorchen. Der Heilige Koran dient als Erinnerung an unseren Zweck und unsere moralischen Pflichten und bietet uns Lösungen für unsere sozialen und individuellen Probleme. Indem wir jeden Tag Verse rezitieren, werden wir eine enge Beziehung zum Koran aufbauen, ein Baustein, um eine enge Verbindung zu Allah herzustellen.

↓ 4. Allah anrufen

Nähe zu Allah erreichen

Allah (SWT), As-Samee (Das Allhörende), liebt es, wenn sein Volk ihn anruft. Er hört auf alle seine Diener, die zu ihm beten, unabhängig von ihrer Sprache. Wir müssen die Kraft von Dua nutzen, um Allah (SWT) anzurufen, um Seine Kameradschaft zu erlangen. Wir fühlen uns oft verlassen, wenn die Dinge nicht nach Plan verlaufen und glauben, dass er nicht auf unsere Gebete reagiert. Wir müssen uns jedoch daran erinnern, dass Allah (SWT) immer anerkennt und antwortet. Wenn wir flehen, müssen wir immer in der Hoffnung beten, dass unsere Gebete beantwortet werden.

↓ 3. Gebete zur Stärkung von Imaan

Nähe zu Allah erreichen

Materieller Reichtum und Erfolg gehören zu den Hauptgründen, die Muslime vom wahren Weg des Glücks abbringen. Wir müssen nicht nur für eine tiefe Verbindung mit dem allmächtigen Allah beten, sondern auch zu Ihm beten, um unsere zu beschützen Kommen Sie (Vertrauen).

↓ 2. Shahadah

Allah nahe kommen

Die obige Ayah aus Sure Fateha ist ein Dua, um den rechtschaffenen Weg zu finden. Es zeigt, dass der einzige Weg, wie ein Muslim die Führung des Allmächtigen erhalten kann, über Tawheed ist. Es geht einfach darum, Allah (SWT) als den einzigen Schöpfer des Universums und den Heiligen Propheten (PBUH) als den letzten Propheten zu betrachten. Diese Ayah wird auch nach jedem obligatorischen Gebet rezitiert und dient dazu, dem Schöpfer näher zu kommen.

↓ 1. Falsch

Nähe zu Allah erreichen

Um Allah, dem Erhabenen, nahe zu kommen, müssen wir unsere täglichen Verpflichtungen erfüllen, einschließlich der fünf Salahs. Zusätzlich müssen wir Nawafil Salah (freiwilliges Gebet) machen. Das Gebet wurde uns von Allah (SWT) als Geschenk gewährt, uns mit äußerster Aufrichtigkeit an ihn zu wenden und mit ihm verbunden zu sein.

Es wird empfohlen, diese Ayahs während und nach der Durchführung von Salahs zu rezitieren. wenn man am meisten in Gebete vertieft ist.

Dinge, an die Sie sich erinnern sollten, wenn Sie Allahs (SWT) Kameradschaft suchen

  • “… beugen Sie sich nieder und bringen Sie sich näher (zu Allah).” (Quran, 96:19). Wir müssen uns mehr Gebeten hingeben, insbesondere Nafl und Tahajjud, um ihm näher zu kommen.
  • Sie müssen jedoch auch beachten, dass eine Verbindung zu Allah (SWT) nicht bedeutet, von anderen entfernt oder getrennt zu sein. Um ihm nahe zu kommen, müssen wir uns zunächst um Menschen kümmern, insbesondere um kranke oder unterdrückte Menschen.
  • Allah (SWT) sagt: „Wer mir eine Zeitspanne näher kommt, dem komme ich eine Elle näher. und wer mir eine Elle näher kommt, dem komme ich näher. und wenn er zu mir kommt, komme ich rennend zu ihm. “ (Al-Bukhari und Muslim). Wir müssen uns daran erinnern, weiterhin aufrichtige Anstrengungen zu unternehmen, indem wir ihn einfach anrufen.
  • Man kann Hilfe bei obligatorischen und nicht obligatorischen Pflichten suchen; Wir sollten jedoch auch daran denken, an unseren Charakteren zu arbeiten. Diejenigen, die arrogant sind oder einen schlechten Charakter besitzen, werden Allah (SWT) möglicherweise nie nahe kommen.
  • Eine gute Idee ist es, sich von schlechter Gesellschaft zu isolieren, insbesondere von denen, die zurückbeißen, andere verleumden, Salah vermissen und andere Sünden begehen.

You may also like

Leave a Comment

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy