So wählen Sie den richtigen Wintermantel entsprechend Ihrer Körperform

by admin

Ein Mantel ist ein Wintergarderobe unerlässlich dass jede Frau gerne besitzt. Und ein toller Mantel sollte drei Dinge sein: warm, stilvoll und schmeichelhaft. Es gibt jedes Jahr so ​​viele verschiedene Arten von Mänteln, aber manchmal kann der Wunsch, den Trends zu folgen, Sie in eine Modefalle werfen. Bevor Sie das perfekte Fell für sich auswählen, sollten Sie berücksichtigen, dass nicht jedes Fell für die Körperform eines jeden geeignet ist. Wintermäntel sollen den Körper formen und die richtigen Bereiche betonen. Sie sind jene Kleider, die die Fähigkeit haben, die weibliche Seite von dir hervorzuheben.

Um es bestmöglich zu machen, achten Sie immer zuerst auf Ihre Körperform. Dies ist der erste Schritt beim Kauf eines neuen Mantels. Der nächste ist, den Wintermantel zu kaufen, der am besten zu Ihrer Körperform passt. Kaufen Sie niemals einen Mantel, der nicht perfekt zu Ihrem Körper passt, da Sie später möglicherweise enttäuscht werden. Der Grund: Sie können keine Styling-Tricks verwenden, um es schmeichelhafter zu machen, wie Sie es mit Hemden, Pullovern oder sogar einem Kleid tun können. Wir teilen Ihnen einen Modeführer mit, wie Sie die richtige Wintermantelgröße für Ihre Körperform auswählen können.

Sanduhrförmiger Frauenkörper

Wenn Sie eine Sanduhr-Körperform haben, bedeutet dies, dass Sie eine gut definierte Taille und eine volle Brust haben. Zu dieser Körperform gehören aber auch fein geformte Beine. Sie müssen glücklich sein, denn es ist der größte Traum vieler Frauen! Wenn Sie eine Sanduhr-Körperform haben, sollten Sie zu kastenförmige Mäntel vermeiden, es sei denn, Sie möchten wie eine große Kiste aussehen. Stattdessen sollten Sie einen Mantel mit Gürtel tragen, der Ihre Taille definiert, sie schlanker erscheinen lässt und die Figur auf die richtige Weise betont. Wenn es um die Länge geht, sollten Sie einen Wintermantel wählen, der unter Ihren Hüften endet. Wählen Sie niemals eine, die direkt an den Hüften endet, da Sie dadurch noch breiter aussehen, und das ist nicht das, was Sie wollen, oder? Sie können auch ordentliche Ärmel ausprobieren, um die auffälligen Arme zu erweichen. Die beste Option für diese Art von Körperform sind Trenchcoats oder Wollwickelmäntel mit Gürtel.

Quelle

Perlenförmiger Frauenkörper

Perlenförmiger Körper bedeutet, dass Sie eine sichtbar schmalere Brust und Taille im Vergleich zum oberen Teil haben. Für den Perlkörpertyp müssen Sie mehr auf den oberen Teil des Körpers achten. Probieren Sie dazu Stile aus, die Ihre Schultern und Ihre Taille betonen und Ihre Beine verlängern. Sie sollten kurze Styles vermeiden, die direkt an den Hüften enden. Die beste Wahl ist eine knielange Option. Die Auswahl von Stilen mit Details im oberen Teil, wie eingängigen Knöpfen oder Verzierungen, ist eine gute Wahl. Sie können einen Wollmantel mit interessanten Kragen und breiten Revers probieren. Gürtel sind auch eine gute Wahl. Sie können auch ein zweireihiges Fell ausprobieren, um Ihrem Oberkörper mehr Volumen zu verleihen. Ein Dufflecoat funktioniert gut. Ein Klassiker Regenmantel kann auch eine gute Wahl sein.

So wählen Sie den richtigen Wintermantel entsprechend Ihrer Körperform

Quelle

Apfelförmiger Frauenkörper

Wenn Sie eine Apfelform Ihres Körpers haben, ist der Mittelteil Ihres Körpers der breiteste und Ihre Beine sind schlanker. Aus diesem Grund möchten Sie die Aufmerksamkeit von Ihrer Taille ablenken. Stattdessen möchten Sie die Aufmerksamkeit auf Ihre Beine lenken. Der beste Weg, dies zu tun, ist die Wahl eines Kokon-Wintermantels. Die beste Option kann auch ein A-Linien-Mantel sein. Für eine Apfelkörperform möchten Sie Ihre Taille schlanker erscheinen lassen und der beste Mantel für Sie ist eine Bomberjacke. Wählen Sie immer diejenigen, die unterhalb der Taille bis zur Mitte eng sind, und vermeiden Sie diejenigen, die in der Nähe der Hüften enden.

So wählen Sie den richtigen Wintermantel entsprechend Ihrer Körperform

Quelle

Kleine Körperform

Eine kleine Körperfigur gilt als eine Figur mit einem kleinen Rahmen und einer Länge von weniger als 160 cm. Und hier kommen die kurzen Mäntelstile ins Spiel. Da Sie eine kleine Person sind, sollten Sie längere Mäntel vermeiden, die Ihnen zu sperrig erscheinen. Sie sollten versuchen, kurzes Lammfell. Außerdem kann ein klassischer Wollmantel mit mittlerer Länge Ihrer kleinen Körperform schmeicheln, da er sauber ist und eine lange Linie die Illusion einer zusätzlichen Höhe vermitteln kann. Gürtel sind auch eine gute Wahl. Wenn Sie eine zierliche Körperform haben, sollten Sie auf jeden Fall knielange Mäntel vermeiden, da diese Ihren Körper möglicherweise noch mehr beeinträchtigen. Sie können ein Bein herausschleichen, um stattdessen mehr Länge zu schaffen.

So wählen Sie den richtigen Wintermantel entsprechend Ihrer Körperform

Quelle

Hohe und rechteckige Körperform

Große Frauen sind die Glücklichen. Wenn der Tall jedoch eine rechteckige Körperform hat, kann es eine kleine Herausforderung sein, die besten Wintermanteloptionen zu stylen. Ein langer und schlaksiger Rahmen bedeutet, dass Sie einige übergroße Kokon- oder Staubmäntel ausprobieren müssen. Wenn Sie Ihre Weiblichkeit ausdrücken möchten, können Sie eine maßgeschneiderte mit breitem Saum ausprobieren, um den Taillenbereich zu definieren. Eine Prinzessin oder ein Swingcoat können die beste Wahl für diese Körperform einer Frau sein.

So wählen Sie den richtigen Wintermantel entsprechend Ihrer Körperform

Quelle

You may also like

Leave a Comment

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy